„Asse“ ist ein Waschbecken aus Edelstahl und ist mit ultradünnem Design gebildet, welches nicht mit künstlichen Marmor oder Porzellan möglich ist.
Mit der japanischen Metallverarbeitungstechnik, Rechtwinkliger Biegung, lässt sich das Aussehen ausschließlich mit geraden Linien und Flächen ohne R-Formen bilden und der benutzerfreundliche Schrank stellt einen besonderen Akzent dar. Details wie das Abflusssieb sind unsichtbar, wodurch ein von allen Seiten schönes Design verwirklicht wird. Das metallische Material ist schwer zu zerbrechen und hat dank hybrider Lackierung mit organischer und anorganischer Farbe eine hohe Beständigkeit.

Zur Übersicht
Top