Stellen sie sich vor, eine Wasserarmatur an- und abzustellen wie das Spielen eines Pianos. Sie sind Johann Sebastian Bach in Ihrem Badezimmer. Hinter den wie Klaviertasten aussehender Oberfläche der Vorderseite der Bach-Armatur verbirgt sich das neuartige Bedienelement. Sie drücken an beliebiger Stelle drauf und das Wasser fließt unten aus dem flachen Auslauf. Der Temperatur-Regelungshebel befindet sich an der Armaturenseite. Bachs ausgeklügelte und ergonomische Bedienoberfläche erlaubt es auch Benutzern mit eingeschränkter Beweglichkeit, diese Armatur mühelos und komfortabel zu bedienen. Eine Kombination aus Minimalismus und Vergnügen.

Zur Übersicht
Top