Architektur und Design sollen für mehr Menschen zugänglich sein, das ist das Anliegen von m-haus GF Bernhard Mittermayr. Seine Überzeugung: Design, Funktion und Ökologie lassen sich vereinen.

Fertighausanbieter m-haus will die schönsten Häuser bauen und konzipiert in Zusammenarbeit mit Architekt DI Wolfgang Wimmer das Designhaus m-haus design.17.

Das design.17, Bungalow für die Kleinfamilie oder Alterswohnsitz, ist samt Inneneinrichtung entworfen. Dieses ausdrucksvolle Gebäude wirkt nicht nur durch sein Erscheinungsbild, sondern sein Anspruch vervollständigt sich durch optimale Funktion für seine Benutzer im täglichen Gebrauch und Zusammenleben.

Die offene Wohnform des 126m2 großen Bungalows ist charakterisiert durch die nach allen Seiten offene Lounge mit zentralem Sitzmöbel, das nach allen Richtungen ausgerichtet ist. Um die Lounge ordnen sich die Wohnräume an, die für Rückzugsmöglichkeit sorgen. Licht für die zentrale Lounge kommt aus allen Himmelsrichtungen und von der Dachverglasung. Der Innenraum öffnet sich großzügig auf eine Raumhöhe von 5 m. 4 Einschnitte im quadratischen Grundriss bilden Loggien. Auf allen 4 Hausseiten gelangen die Bewohner über diese Terrassen ins Freie.

Zur Übersicht
Top