Mit Hilfe des Umbaus des Platzes Lielais von Ventspils wurde ein neues Zentrum und Symbol erschaffen, dass die Stadt im zeitgemäßem Umwelt-Design erstrahlen lässt. Die Erstellung des Reliefs ist eine Interpretation der Küstendüneplastik, was in einem Bauumfang der künftigen Musikschule und des Konzertsaals von Ventspils übergeht – ein unikaler Komplex, dessen Elemente sich einander ergänzen. Der Akzent des Platzes ist die Fontäne „Fregatte WALFISCH“, dessen Gestalt eine naturgroße, zeitgemäße Interpretation der im Jahre 1644 in Ventspils von der Flotte des Herzog Jacob gebauten Fregatte „Wallfisch” ist, die den Umfang, die Konstruktion des Schiffes, das Meer und die sich immer ändernden Nebelschwaden nachahmt. Das Beken, die Fontäne und die LED Beleuchtung machen den 3,6 Ha großen Platz zu einem Blickfang, dessen unterschiedliche Reliefstufen den Prinzipien des universellen Designs entsprechen. Der Platz Lielais ist ein Wertzuschlag für das Stadtmilieu, eine qualitative und quantitative Verbesserung des Stadtbildes, heranziehend für Stadteinwohner und Touristen, fördernd für das wirtschaftliche Wachstum und das Stadtbild von Ventspils.

Zur Übersicht
Top