Ob Ausweis, Versichertenkarte, Bankkarte, Kreditkarte oder ähnliches – heutzutage hat jeder stets eine Vielzahl unterschiedlicher Karten für jeden Zweck bei sich. Das ist zwar auf der einen Seite ungemein praktisch, da die Karten nicht nur Zahlungsvorgänge erleichtern, sondern durch praktisches Einlesen beim Arzt oder in anderen Situationen auch langwierige Registrierungsvorgänge deutlich vereinfachen. Aber das Karten-System birgt auch Risiken: Versierte Hacker haben Mittel und Wege entdeckt, die Karten unmerklich zu knacken und die darauf gespeicherten, sensiblen Daten zu stehlen und für Ihre Zwecke zu missbrauchen. Der Secrid Card Protector bietet sicheren Schutz für Ihre Daten.

Schutz für Ihre Daten

Der Secrid Card Protector bietet Platz für Ihre sechs wichtigsten Karten. Die Aluminiumhülle blockt die von den RFID-Chips der Karten ausgehenden elektromagnetischen Wellen, durch die Hacker Zugriff auf Ihre sensiblen Daten erlangen können. Möchten Sie Ihre Karten herausholen, reicht ein kurzer Knopfdruck und alle sechs Karten werden Ihnen aufgefächert zur bequemen Entnahme angeboten.

Kompakt und puristisch: Design für Anwender

Dabei verzichtet der Secrid Card Protector auf unnötige Spielereien und zeigt sich stattdessen rein anwenderorientiert und durchweg funktional: Schlicht und puristisch präsentiert sich das edle Aluminiumdesign. Durch die kompakte Form passt der Secrid Card Protector zudem problemlos in jede Handtasche oder Geldbörse.

Prämiertes Design für mehr Sicherheit

Der Secrid Card Protector füllt durch seine einfache und doch so wirkungsvolle Funktionsweise eine Sicherheitslücke unserer Zeit. Für diese gelungene Kombination einer innovativen Idee mit einem ansprechenden Design und purer Funktionalität, wurde der Secrid Card Protector als Red Dot Design Award Winner 2010 ausgewählt. Die Firewall für die Handtasche gibt es in den Farbvariationen Schwarz und Grau erwerben.

  Zur Übersicht  
Top