Stratic Lederwaren Jacob Bonifer GmbH
Kasseler Straße 14 63110 Rodgau Deutschland
http://www.stratic.de

Stratic steht für besondere Ideen im Reisegepäck-Markt. Der Markenname „Stratic“ leitet sich ab von „Stratosphäre“ und suggeriert damit ein Gefühl von Entschweben und Emporsteigen. Dies veranschaulichen wir ganz konkret mit unserem Erkennungssymbol, dem Stratic-Heißluftballon. In erster Linie zeichnen sich unsere Produkte deshalb durch ihre Leichtigkeit aus. Aber wir machen deswegen keine Abstriche an Funktion, Qualität und Designdetails – im Gegenteil.

1946 gegründet, wird Stratic mittlerweile in der 3. Generation geführt. In unserer Unternehmenszentrale nahe Frankfurt am Main werden die Produkte in unserer Design- und Entwicklungsabteilung in Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten entwickelt. Um eine Idee marktreif zu machen, gilt: Jedes Produkt wird zuerst einmal maßstabsgerecht gezeichnet und entworfen. Anschließend wird es zum ersten Mal als Prototyp zusammengefügt und getestet. Dies wiederholt sich in mehreren Schleifen solange, bis alle Materialkomponenten perfekt zusammenpassen und sämtliche Anforderungen aus Benutzersicht erfüllt sind. Wir stellen unsere Prototypen also noch selbst her und verlassen uns nicht auf Zeichnungen oder Muster aus dritter Hand, um Produkte für die Produktion in den Stratic-Produktionsstätten freizugeben. Unsere Produktionsstätten befinden sich in Europa und China. 450 Personen werden aktuell mit der Fertigung unserer Produkte beschäftigt.

Unsere Erfahrung und Know-How ermöglicht uns, nicht nur innovative Koffer zu entwickeln, sondern diese auch in Deutschland herzustellen. Als einziger Weichgepäcklieferant bieten wir solche Koffer Made-in-Germany noch in Großserienproduktion hierzulande an.

Mehrere eigene Konstruktionspatente untermauern unseren Anspruch, innovative Produkte anbieten zu wollen. International renommierte Designpreise bezeugen die gestalterischen Potenziale unseres Hauses.

Kontinuität in Entwicklung und Produktion führen dazu, dass Stratic-Produkte heute nicht nur in zahlreichen Ländern Europas erhältlich sind, sondern auch im Nahen und Fernen Osten.

  Zur Übersicht  
Top