Spielzeugfahrzeuge – Spielvergnügen für Jung, Erinnerungsstücke für Alt!

Spielzeugfahrzeuge – Spielvergnügen für Jung, Erinnerungsstücke für Alt!

Auch wenn Spielzeugfahrzeuge natürlich nicht zu den ersten Spielsachen der Menschheit gehörten, hat das Spielzeug allgemein eine weit zurückreichende Tradition. So sind aus der jüngeren Steinzeit puppenähnliche Gebilde bekannt. Im alten Ägypten spielten die Kinder mit hölzernen Tierfiguren, und im Mittelalter erfreuten sie sich an Rittern oder Schaukelpferden im Miniaturformat. Ab dem 12. Jahrhundert wurde Spielzeug genutzt, um die Kleinen auf ihr Leben als Erwachsene vorzubereiten.

Während früher in erster Linie das Rollenverhalten als Vater oder Mutter eingeübt werden sollte, werden Spielsachen heute gezielt eingesetzt, um die Kinder in ihrer gesamten Entwicklung zu fördern. Je einfacher ein Gegenstand gestaltet ist, umso mehr regt er das Vorstellungsvermögen an. Das sollten alle Eltern und Freunde bedenken, wenn sie Spielsachen schenken.

Spielzeugfahrzeuge mit reduziertem Design fördern die Fantasie

Natürlich finden kleine Jungs Autos mit Fernsteuerung cool, denn schließlich können sie mit dem technisch ausgefuchsten Fahrzeug vor ihresgleichen angeben. Lange währt die Freude jedoch nicht, und das teure Spielzeugauto liegt samt Fernbedienung in der Ecke. Ein Auto, das alles kann, wird langweilig. Viel schöner und kindgerechter sind da die einfachen Modelle, denn das Spielauto mit schlichtem Design weckt die Vorstellungskraft und fördert die Kreativität. Je weniger das Spielzeug von zu Hause aus kann, umso mehr lässt sich beim Spiel hineininterpretieren. Red Dot 21 hat für Ihre Kinder ein Auto entdeckt, dessen Design Kinderaugen anspricht und der Imagination beim Spielen viel Freiraum lässt.

Das Rennauto „Bonnie“ von Playforever ist in Großbritannien gefertigt. Es besteht aus robustem ABS Kunststoff und liegt gut in der Hand. Die handpolierte Hochglanzlackierung sticht sofort ins Auge und verleiht dem kleinen, blauen Rennwagen einen besonders stylishen Touch. Ein weißer Schriftzug und die große Ziffer vervollständigen das originelle Aussehen. Damit das Rennauto „Bonnie“ von Playforever auch nach vielen Spielstunden nichts von seinem tollen Look verliert, ist sein Lack UV-beständig.

Bonnie von Playforever

Rennauto „Bonnie“ von Playforever

Die Classic Linie von Playforever erfreut selbst Kinderaugen von heute

Wer erinnert sich nicht gerne an seine eigene Kindheit zurück, in der Puppen, Teddybären, Autos und Flugzeuge das Kinderzimmerregal füllten? Mit Rollenspielen wurde das Erlebte nachgeahmt und verarbeitet. Aber auch der Fantasie waren keine Grenzen gesetzt. Nicht selten verwandelte sich die Puppe in eine geheimnisvolle Fee, die zaubern konnte, oder der kleine Rennwagen bekam plötzlich Flügel und erlebte himmlische Abenteuer. Gerade im Kindergartenalter ist es wichtig, dass Kinder ihre Fantasie ausleben können. Das Rennauto „Bruno“ von Playforever, das Sie bei den Partnern von Red Dot 21 online erwerben können, liegt dabei voll im Trend.

Der stylishe Rennflitzer im klassischen Stil fällt durch seine schwarze Hochglanzlackierung ins Auge. Er ist einfach gestaltet und lässt somit viele Spielmöglichkeiten offen. Aus robustem ABS Kunststoff gefertigt überlebt der widerstandsfähige Flitzer problemlos auch den Sturz vom Kinderzimmertisch. Der UV-beständige Hochglanzlack sorgt dafür, dass das Rennauto „Bruno“ von Playforever an die Kinder und Enkel weitergegeben werden kann, denn es hat auch nach Jahren sein tolles Aussehen nicht eingebüßt.

Bruno von Playforever
Rennauto „Bruno“ von Playforever

Auf die Plätze, fertig, los!

Wenn die Wohnung zur Rennpiste wird, sollten sich Erwachsene vorsichtshalber fernhalten, denn Rennautos in Kinderhand haben ungeahnte Fähigkeiten. Von den kleinen Händen sicher gesteuert, flitzen sie übers Treppengeländer, springen sie von der Anrichte auf den Küchentisch und machen selbst vor den Spitzen des Gartenzauns nicht halt. Betrachten Sie das fantasievolle Spiel Ihres kleinen Lieblings, und Sie fühlen sich in die eigene Jugend zurückversetzt. Ein wunderschönes Spielzeugfahrzeug, mit dem Sie unter anderem die Fantasie, die Motorik, die Farb- und Formerkennung und die Geschicklichkeit Ihres Kindes fördern, ist das Rennauto „Speedy Le Mans“ von Playforever.

Seine UV-beständige Hochglanz-Lackierung in Gelb-Blau ist bunt und kinderfreundlich. Eine große Ziffer auf der Vorderseite unterstreicht das peppige Renndesign. Damit der kleine Flitzer „Speedy Le Mans“ von Playforever Ihrem Kind mit einer langen Lebensdauer viel Freude bereiten kann, ist er aus widerstandsfähigem ABS Kunststoff gefertigt. Sie können ihn hier online bestellen.

Speedy Le Mans von Playforever
Rennauto „Speedy Le Mans“ von Playforever

Spielzeugfahrzeuge – Spielespaß und Dekoelement

Mancher Erwachsene hat im Schlafzimmerschrank den Teddy aus alten Kindertagen versteckt, der hinter geschlossenen Türen sein trübes Dasein fristet. Viel schöner wäre es natürlich, wäre das Lieblingsspielzeug Ihrer Jugend so gut erhalten, dass es als Dekorationselement in der Wohnzimmervitrine aufgebaut werden könnte. Mit den Spielfahrzeugen von Playforever aus Großbritannien ist das kein Problem. Red Dot 21 möchte Ihnen aus dieser Serie das Flugzeug Mimmo ganz besonders ans Herz legen.

Das kleine, rote Flugzeug weist eine UV-beständige Hochglanz-Lackierung auf, und es wurde von Hand poliert, um den größtmöglichen Glanzeffekt zu erzielen. Damit es auch nach langem Spielen sein klassisches Aussehen nicht verliert, besteht es aus robustem ABS Kunststoff. Das Flugzeug „Mimmo“ von Playforever gilt als perfektes Spielvergnügen für Jung und als unvergleichliches Erinnerungsstück für Alt.

Mimmo von Playforever

Flugzeug „Mimmo“ von Playforever

Viele weitere Spielsachen für Ihre Kinder finden Sie in unserer Kategorie „Spielzeug„. Viel Spaß beim Spielen!

 

 

Veröffentlicht am 08.08.2017

Zur Übersicht
Top