Schulutensilien: Designprodukte für trendige Schüler

Schulutensilien: Designprodukte für trendige Schüler

Neben Büchern, Heften, Blöcken und Ordnern werden allerlei Schulutensilien, wie beispielsweise Füllfederhalter, Korrekturroller*, Radiergummi und vieles mehr, benötigt. Im Laufe der Schulzeit sammeln sich allerhand vollgeschriebene Hefte, abgenutzte Stifte und leere Tintenpatronen an. Umso besser ist es, wenn man sich rechtzeitig um Nachschub kümmert. Besonders in den langen Sommerferien lohnt sich ein kurzer Check des Schulranzens oder -rucksacks, welche Schulutensilien dringend neu benötigt werden. Trendbewusste Schüler setzen auf ein paar stylische Extras, mit denen sie bei den Mitschülern punkten können und die am heimischen Schreibtisch nützlich sind.

 

Praktische Schulaccessoires für den Schreibtisch

Mit praktischen Schulaccessoires verwandelt sich nicht nur der Platz in der Schule, sondern auch der Schreibtisch zu Hause in einen geliebten Platz zum Lernen. Für die Bewältigung der Hausaufgaben und Projektarbeiten sind Locher, Tacker, Scheren, Stiftehalter und Ablagen dienlich, die zur Grundausstattung gehören. Sie erleichtern gleichzeitig die Organisation und Ordnung, die im Übrigen der Konzentration dienlich ist, wie wissenschaftliche Studien belegen. Ein aufgeräumter Schreibtisch trägt positiv zur Konzentration bei und hält diese länger aufrecht. Schüler sollten sich deshalb disziplinieren und versuchen Ordnung zu halten, indem sie lose Blätter direkt zusammenheften und sie in Ordner oder Ablagen sortieren, sodass kein Chaos auf dem Schreibtisch entsteht. Wenn die dafür nützlichen Schreibtischaccessoires zusätzlich gut aussehen, werden sie mit Sicherheit eifrig benutzt.

Die Leitz Wow Schreibtischserie im zweifarbigen Design ist beispielsweise ein echter Hingucker auf dem Schreibtisch. Die Serie bietet alles, was benötigt wird: einen Stifteköcher mit einem separaten Fach für das Smartphone, einen Locher, ein Heftgerät, eine qualitativ hochwertige Schere und einen Tischabroller für verschieden große Klebefilmrollen. Passend dazu sind diverse Ablagefächer* und Schubladenboxen* erhältlich.

Schulutensilien Leitz Wow Serie
Leitz Wow Serie

 

Stilvolle Füllfederhalter

Eine Zeit lang galten Füllfederhalter als altmodisch und wurden durch Tastaturen abgelöst, mit denen die Schreibtätigkeiten am PC heutzutage erledigt werden. Die fehlende Schreibpraxis wirkt sich bis heute negativ auf die Entwicklung der Schreibschrift von Kindern aus – sehr zum Ärgernis von Eltern und Lehrern. Einzig und allein die Ersparnis von den oftmals teuren Tintenpatronen könnte als ein tröstlicher, aber eher zu vernachlässigender, Vorteil bezeichnet werden. Denn: Wer die Entwicklung des Kindes in jeder Hinsicht fördern möchte, der ist gerne bereit etwas mehr Geld für qualitativ hochwertige Produkte auszugeben. Umso erfreulicher ist es, dass sich mittlerweile neue Füllfederhaltermodelle von renommierten Herstellern, wie beispielsweise Lamy, wieder einen Platz im Schulbedarf gesichert haben.

 

Die Lamy 2000 Metallserie überzeugt mit einem Korpus aus platinveredeltem Edelstahl. Das samtmattierte Design macht den Lamy-Füllfederhalter zu einem echten Lifestyleaccessoire, das für Freude beim Schreiben sorgt. Er eignet sich für etwas ältere Schüler, die den Wert zu schätzen wissen und den Füller ggfs. bis zum Studium oder darüber hinaus gerne nutzen möchten.

Schulutensilien Lamy 2000
Lamy 2000

 

Für die jüngere Generation empfehlen wir das Modell Twist von Pelikan, das sich für Links- und Rechtshänder gleichermaßen eignet. Der Twist ist in verschiedenen Farbkombinationen erhältlich und ein echter Hingucker bei Schreibarbeiten. Dank seiner ergonomischen Form liegt er gut in der Hand.

Schulutensilien Twist
Twist

 

Der th.INK Füllfederhalter ist dank seines schlichten Designs und des attraktiven Preises für Schüler jeder Altersklasse geeignet. Er stammt ebenfalls von Pelikan und ist mit einer sanft gleitenden Edelstahlfeder ausgestattet. Die weiche ergonomische Griffzone ermöglicht ein langes unverkrampftes Schreiben. Der th.INK ist in Schwarz und Schwarz-Lila erhältlich.

Schulutensilien th.INK
th.INK

 

Tablets für die neue Generation Schüler

Bereits ab der fünften Klasse nutzen Schüler heute bereits viele technische Geräte, wie Smartphones, Tablets, Laptops und allerlei Unterhaltungselektronik. Fünftklässler sind in der Regel aufgrund eines breiten Methodenwissens aus der Grundschule innovativen Lernformen gegenüber sehr aufgeschlossen. Im Gegensatz zu älteren Schülern fassen sie den Einsatz von Tablets von vorne herein als genuinen didaktischen Bestandteil ihrer Laufbahn auf. Die intuitive Bedienung von iPads kommt zudem gerade jungen Schülern sehr entgegen. Hausaufgaben, Lesestoff, Mitschriften und Tests werden an einigen Schulen heute online bereitgestellt.

Die iPad-Serie als innovatives Schulutensil ist nicht kostengünstig. Zum Glück gibt es auch preiswertere iPad-Modelle als Alternative zum iPad mini. So wie auch die älteren Tabletmodelle von Apple, die aufgrund der schnelllebigen Technik zügig und manchmal recht rapide im Preis fallen.

Wir empfehlen Ihnen das etwas größere, aber ultraleichte, iPad Air mit Retina Display. Mit einem Gewicht von weniger als 500 Gramm passt es in jeden Schulrucksack ohne zur Last zu fallen. Zum Schutz des 10-Zoll-Tablets eignet sich das iPad Smart Cover, das in zahlreichen Farben erhältlich ist und auch für das iPad 2 zum Einsatz kommen kann.

Schulutensilien iPad Air
iPad Air

 

Als Alternative zu den Appleprodukten legen wir Ihnen das Kobo Arc 7 HD Tablet von dem japanisch-kanadischen E-Reading-Spezialisten ans Herz. Das 7-Zoll-Tablet ist aufgrund der Größe und des Gewichts als mobiler Begleiter konzipiert, der gut in der Hand liegt und eine hohe Auflösung bietet.

Schulutensilien Kobo Arc 7 HD
Kobo Arc 7 HD

 

Viele weitere Schulutensilien finden Sie unter Bürobedarf. Und die passenden Lampen für den Schreibtisch finden Sie in der Kategorie Schreibtischlampen.

 

Headerbild: X Mark II

Veröffentlicht am 25.06.2018

Zur Übersicht
Top