Title Musikgenuss mit Over Ear Kopfhoerer

Big size Over-Ear Kopfhörer – der neue Trend

Eine schier unüberschaubare Anzahl verschiedener Modelle für unterschiedliche Anwendungen machen Musikliebhabern die Entscheidung nicht leicht. Dennoch haben die Kopfhörer heutzutage eins gemein: sie alle ergänzen das mobile Musikerlebnis, um eine weitere Komponente, die den individuellen Lebensstil durch ein ansprechendes Design unterstreichen und sich in Form, Gestalt und Farbe unterscheiden.

Die Geschichte der Hi-Fi-Kopfhörer: von On-Ear über Earbud bis In-Ear

Die Geschichte der Kopfhörer reicht bis ins 19. Jahrhundert zurück. Design und Technik der Schallwandler haben sich seitdem stark entwickelt. Als Ende der 70er Jahre die ersten mobilen und offenen Kopfhörer auf den Markt kamen, wurde das Musikerlebnis für unterwegs – gemeinsam mit dem Walkman – für die breite Masse revolutioniert. Das Hören von Musik war plötzlich jederzeit, auch außerhalb der eigenen vier Wände, möglich.

Blicken wir zurück auf die Gestaltung des ersten „Walkmankopfhörers“, stellen wir fest, dass viele der modernen Kopfhörer der ursprünglichen Form treu geblieben sind. Damals wie heute fungierte ein Bügel als Bindeglied zwischen den Ohrmuscheln und sorgte dafür, dass sie perfekt sitzen. Die Kopfhörermuscheln bedeckten das Ohr, umschlossen es aber nicht. Erst die sogenannten Over-Ears konnten genau das leisten und kamen als offenes und geschlossenes Muschelsystem auf den Markt. Durchbrochen wurde der Trend erstmalig von den Earbuds – auch „Half-In-Ears“ genannt, deren Gestalt mit den Konventionen brach. Auf den Bügel wurde vollständig verzichtet und die Ohrhörer konnten nun in die Ohrmuschel eingesetzt werden. Sie waren platzsparend und eigneten sich aufgrund ihrer geringen Größe besser für den Musikgenuss unterwegs, weil sie die Außengeräusche besser isolierten. Bis heute findet diese Form viele Liebhaber.

Doch auch die Earbuds entwickelten sich weiter und wurden zu sogenannten In-Ears, die, wie der Name schon sagt, vollständig in den Gehörgang eingeführt werden. Sie bestehen häufig aus Schaumstoff oder Silikon, können individuell an die Ohren angepasst werden und sorgen für einen angenehmen Tragekomfort. Dabei ist es besonders ihre geringe Größe, die das Tragen so angenehm und elegant macht.

Over-Ear Kopfhörer im zeitlos eleganten Design: K550 von AKG

K550 von AKG by Harman

K550 von AKG

Kaum einer hätte geglaubt, dass die Generation Over-Ear ein Comeback erleben würde – doch genau das ist eingetroffen und heute gilt: je größer, desto besser. Die großen Ohrmuscheln sind ein echter Hingucker, ohne dabei bunt oder schrill zu sein. Sie isolieren optimal die Umgebungsgeräusche und sorgen gleichzeitig für einen sauberen und räumlichen Klang. Dabei ist es völlig unerheblich, ob Außenstehende draußen auf der Straße das Musikaccessoire als stilvoll oder geschmacklos empfinden. Passen die Ohrmuscheln zum gesamten Design des Kopfhörers kann sich das Audioprodukt wahrlich sehen lassen und muss sich nicht länger ausschließlich in Tonstudios verstecken. Zurückhaltend und elegant gestaltet ergänzen sie den eigenen Modestil, so wie das besonders hochwertige und vielseitige Modell K550 von AKG by Harman im eleganten zeitlosen Design, der die Herzen der Musikfans erobert.

Der Grundton des Bügels, der Gelenke und der Hörschalen wurde im edlen Schwarz gehalten und die Aluminium-Elemente sind gut verarbeitet. Der K550 gibt ein wirklich gelungenes und hochwertiges Gesamtbild ab und ist zudem ein echtes Fliegengewicht. Weiche Ohrpolster und der Bügel aus mattem, stabilem Kunststoff, der mit einer dezenten Polsterung versehen ist, machen das Tragen auch über einen längeren Zeitraum angenehm. Mit seiner geschlossenen Konstruktion schirmt der K550 von AKG by Harman weitgehend Umweltgeräusche ab und bietet neben einer sehr detailreichen Wiedergabe im Höhenbereich, einer hohen Präsenz im Mittentonbereich und einen beeindruckenden Bass.

Geschlossene Kopfhörer mit offenem System –  was bedeutet das?

Es klingt zunächst unlogisch, macht aber absolut Sinn, denn: Geschlossene Kopfhörer mit einem offenen System sorgen für höchste Klangqualität. Diese gelungene Kombination aus beiden Komponenten verkörpert auch der Kopfhörer K550 von AKG by Harman. Der Klang wirkt räumlich und dreidimensional. Und die detailgetreue Klangwiedergabe vermittelt bei diesem offenen System einen realistischen Eindruck von Weite, Tiefe und Entfernung, während die rückseitig geschlossene Kopfhörermuschel für optimale Geräuschisolierung sorgt. Der K550 eignet sich nicht nur für den Heimgebrauch, sondern auch für konzentrierte Studioarbeit. Zudem liegt er mit seinem zurückhaltend eleganten Design absolut im Trend und dürfte allen die Musik lieben, wahre Freude bereiten.

Entdecken Sie weitere Kopfhörer für einen stilvollen Auftritt in unserer Kategorie „Kopfhörer“

Veröffentlicht am 28.06.2017

Zur Übersicht
Top