Design für mehr Freude an der Arbeit

Was uns wirklich stresst

Arbeit und Stress sind zwei Begriffe, die für viel Menschen eng verknüpft sind. Dabei ist die Tatsache, dass tägliche Arbeit ein Teil unseres Lebens ist, keineswegs negativ – im Gegenteil. Wir Menschen brauchen unsere Arbeit schließlich nicht nur, um Geld für unsere Freizeit zu verdienen, sondern auch um uns zu beweisen, um Bestätigung zu bekommen, um Körper und Gehirn auszulasten, um unsere Identität zu bestätigen, um unsere Rolle in der Gemeinschaft zu finden und dergleichen mehr. Nicht zu Letzt hat Arbeit auch einen starken sozialen Effekt: Hier treffen wir neue Menschen, die uns neue Blickwinkel auf die Welt eröffnen und hier werden in vielen Fällen aus Kollegen Freunde – gemeinsam lassen sich so viele Krisen viel besser meistern.

Was uns wirklich zu schaffen macht, ist oftmals nicht die Arbeit an sich, sondern das drum herum: Es ist der Computer, der sich aufhängt, wenn man vergessen hat, die Arbeit zwischenzuspeichern, es ist der unbequeme Bürostuhl, der uns Rückenschmerzen bereitet, das überhitze Büro oder auch der Kaffee, der genau dann kalt ist, wenn man ihn am dringendsten braucht. Die gute Nachricht: All diesen kleinen Ärgernissen kann ohne viel Aufwand abgeholfen werden! Denn gutes Design ist wie gemacht, um den Arbeitsalltag angenehmer zu gestalten und mehr Freude in Ihre Arbeit zu bringen.

Schluss mit kleinen Ärgernissen

Zugegebenermaßen: Auch das ausgeklügelteste Design kann Projekte nicht für Sie vollenden. Aber es kann einiges tun, damit Ihnen die Arbeit leichter von der Hand geht. So kann das Boomerang Kit von XVIDA die Bedienung des mittlerweile allgegenwärtigen Tablets so wunderbar erleichtern, dass die unbequeme Körperhaltung beim Versuch, das Tablet über einen längeren Zeitraum zu bedienen, schnell der Vergangenheit angehört. Denn die praktische Standhilfe ermöglicht einen einzigartigen Bedienkomfort, der auf einem vielseitigen Befestigungskonzept basiert, das den Einsatz des Tablets in unterschiedlichsten Positionen und Situationen bequem und sicher macht.

Und auch im Kleinen kann Design wahre Wunder wirken, um uns Zeit zu sparen und Nerven zu schonen: Kleine Alltagshelfer aus den Händen renommierter Designer sind wie gemacht, um kleine Ärgernisse aus dem Weg zu schaffen und unsere Arbeit effektiver zu gestalten. Der Cord Wrap beispielsweise sorgt mit seinem einfachen Prinzip dafür, dass Sie sich in Zukunft nicht mehr über Kabelsalat im Büro ärgern müssen – und sich so statt unnötigerweise Kabel zu entwirren unbelastet Ihrer Arbeit widmen können.

Bringen Sie Farbe in den Arbeitsalltag

Aber auch wenn alles glatt läuft, passiert es zuweilen, dass uns der Arbeitsalltag dennoch stresst. Hier hilft vor allem eines: Abwechslung! Wenn Sie die Möglichkeit haben, dann tut es oftmals gut, zwischendrin etwas aufzustehen und umher zugehen, auch ein hin- und herwechseln zwischen verschiedenen Aufgaben kann helfen, Frust zu vermeiden. Allerdings ist das manchmal leichter gesagt, als getan: Muss ein Projekt fertig werden, ist oft wenig Zeit für Abwechslung. Aber zum Glück gibt es noch ein Ass im Ärmel: Farbe! Denn etwas Farbe kann die Stimmung heben und der Seele genau die Abwechslung verschaffen, die man braucht, um dem tristen Alltags-grau zu entfliehen und beflügelt weiterzuarbeiten.

Aus dem farbenfrohen Thermobecher Contigo Morgan von Kambukka zum Beispiel schmeckt der Kaffee gleich viel besser: Zum einen, weil die fröhlich bunte Gestaltung gute Laune macht, zum anderen, weil der flüssige Inhalt durch den doppelwandigen Aufbau extra lange warm bleibt und so auch längere Besprechungen und anstrengende Arbeitstage über heißen Kaffee verspricht.

Stöbern Sie doch einfach ein bisschen in unserer Kategorie Büro und entdecken Sie noch viele andere clevere Designprodukte, die die Arbeit einfach schöner machen, Ihren Arbeitsalltag beleben und so manches kleine Ärgernis am Arbeitsplatz formvollendet aus dem Weg schaffen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Arbeit!

 

Veröffentlicht am 20.04.2015

Zur Übersicht
Top