Analoguhren – stylische, funktionelle Modeaccessoires

Analoguhren – stylische, funktionelle Modeaccessoires

Als Analoguhren werden die althergebrachten Zeitmesser bezeichnet, die im Gegensatz zu den Digitaluhren mit Ziffernblatt und Zeigern ausgestattet sind. Während sich bei den digitalen Zeitanzeigern, die in Ziffern ausgeschriebene Uhrzeit kinderleicht ablesen lässt, muss sie beim analogen Gerät anhand der Zeigerstellung erkannt werden. Beide Modelle weisen Vor- und Nachteile auf. Wer es schlicht mag und seine Armbanduhr in erster Linie als Funktionsgerät ansieht, ist mit der digitalen Variante bestens bedient.

Wer jedoch Wert auf einen ausgefallenen Zeitmesser legt, der sich optisch vom Gros abhebt und trotzdem sein Soll erfüllt, entscheidet sich für den analogen Typ. Die Uhr mit Zeigern und Zifferblatt kann in der zierlichen Variante für die Dame erworben werden. Die etwas größeren Modelle sind für den männlichen Arm gedacht und es gibt sie in Unisex passend für beide Geschlechter. Sie bestehen aus unterschiedlichen Materialien und sind selbstverständlich auch mit diversen Zusatzfunktionen zu bekommen.

Die Herrenuhr aus Titan – sportlich und extravagant

Titan ist nicht nur ein besonders stoßfestes Metall, sondern es weist außerdem ein wesentlich geringeres Gewicht auf als Stahl oder Edelstahl. Daher wird es gerne für die Herstellung sportlicher Uhren verwendet. Selbst das größere Modell für den Herren liegt angenehm leicht am Arm. Gleichzeitig schützt die Robustheit eines Titaniumgehäuses das empfindliche Uhrwerk und verspricht somit dem Chronometer ein längeres Leben. Dass auch eine Sportuhr nicht langweilig und schlicht sein muss sondern ganz im Gegenteil, geschmackvoll und exklusiv sein kann, beweist die Titanium EDGE, die Ihnen Red Dot 21 ganz besonders ans Herz legen möchte.

Die Titanium EDGE des großen, indischen Uhrenherstellers Titan Company Limited besticht mit einem markanten, außergewöhnlichen Design: dem Case-in-Case-Konzept. Mit einer Gehäusestärke von nur vier Millimetern zählt das extravagante Chronometer wohl zu Recht zu den dünnsten Armbanduhren der Welt. Diese Schlankheit schlägt sich natürlich auch im Gewicht nieder, denn die ultradünne Edge wiegt lediglich 36 Gramm und ist somit am Handgelenk kaum wahrnehmbar. Um dennoch das empfindliche Quarz Uhrwerk zu schützen, befindet es sich in einem Titaniumgehäuse mit Saphirglasfenster. Das robuste Titan und das harte Saphirglas garantieren der hochwertigen Herrenarmbanduhr eine lange Lebensdauer. In Schwarz können Sie die unvergleichliche Titanium EDGE bei den Partnern von Red Dot 21 online erwerben.

Titanium EDGE

Titanium EDGE

Eine Uhr kämpft gegen Hektik und Hast

Eile und Stress sind Zeichen unserer schnelllebigen Zeit und für viele Menschen leider schon zur unabänderlichen Selbstverständlichkeit geworden. Dass aber gerade dieses Leben, bei dem wir von einem Termin zum nächsten hetzen, vollkommen ungesund ist, hat sich in zahlreichen Studien erwiesen. Und es sind nicht nur arbeitsbedingte Dates, die uns das Leben so schwer machen. Auch in der Freizeit lassen wir uns nur allzu oft von einer Verabredung zur nächsten jagen. Dabei könnte es doch so einfach sein, das Wort Pünktlichkeit nicht minutengenau zu nehmen. Red Dot 21 hat für Sie eine Armbanduhr entdeckt, die Ihnen helfen kann, den Alltag etwas ruhiger anzugehen.

Bei der Slow Watch der Blackboard GmbH aus Hamburg ist der Name Devise. Damit es Ihnen leichter fällt, nicht jede Minute auf die Goldwaage zu legen, besitzt die Unisex Armbanduhr ein 24 Stunden Uhrwerk, das in 15-Minuten Einheiten unterteilt ist. Einzelne Minuten oder gar Sekunden lassen sich nicht ablesen. Der Zeitmesser kommt mit nur einem Zeiger aus, mit dessen Hilfe sich die Uhrzeit auf circa zwei bis drei Minuten genau erkennen lässt. Zur besseren Sicht, auch bei Sonnenschein oder Neonlicht, weist die Slow Watch eine Antireflexionsbeschichtung auf. Ihr Gehäuse mit komplett eingelassener Rückseite, besteht aus solidem Stahl. Das Zifferblatt wird von gehärtetem K1 Mineral Glas geschützt und außerdem ist der Zeitmesser bis auf 100 Meter wasserdicht. Wer sich seine Zeit in Zukunft etwas großzügiger einteilen möchte, kann die „langsame“ Uhr mit einem schicken Vintage-Lederarmband hier kaufen.

Slow Watch

Slow Watch der Blackboard GmbH

Eine elegante Armbanduhr für die modische Dame von heute

Bei der Uhr von heute haben Schnörkel und aufwendige Verzierungen keinen Platz, denn Schlichtheit und Purismus passen am besten zu Präzision und Klarheit. Die einfache Digitaluhr spiegelt diesen Zeitgeist exakt wider. Aber auch unter den Analoguhren lassen sich Zeitmesser finden, deren simples Design den Trend der Zeit optimal repräsentiert. Red Dot 21 möchte Ihnen eine Armbanduhr für Damen vorstellen, die trotz ihrer klassischen, analogen Zeitanzeige das Handgelenk der modernen Frau schmückt und ein stylishes Outfit perfekt ergänzt.

Die Danish Design Damenuhr Martin Larsen stammt von den S. Weisz Uurwerken BV aus Amstelveen in den Niederlanden. Ihre schlichte Zeitanzeige kommt ohne Ziffern aus, hat aber zusätzlich zum Stunden- und zum Minutenzeiger auch einen Sekundenzeiger zu bieten. Außerdem ist im unteren Drittel der übersichtlichen Anzeige ein kleines, rundes Feld mit Datumsanzeige zu finden. Ein belastbares Edelstahl Gehäuse und kratzfestes Saphirglas machen die geschmackvolle Danish Design Damenuhr Martin Larsen widerstandsfähig und robust. Das schwarze Lederarmband mit der klassischen Dornschließe veredelt den puristischen Zeitmesser, der gerade der anspruchsvollen Frau von heute als trendiges und geschmackvolles Modeaccessoire dienen kann.

Danish Design Martin Larsen

Danish Design Damenuhr Martin Larsen

Veröffentlicht am 27.07.2017

Zur Übersicht
Top