Jeff Salazar

Jeff Salazar gehört zu einem Team von Designern, die bei LUNAR, in San Franciso in den USA ihre kreativen Köpfe zusammenstecken, um außergewöhnliche Produkte auf den Markt zu bringen. Gemeinsam mit dem Hersteller Belle-V entwickelte Jeff Salazar einen eleganten und außergewöhnlichen Flaschenöffner – sie wurden mit einem Red Dot: Best of the Best 2016 ausgezeichnet.

Wie definieren Sie Designqualität?

Design hat die Kraft, Köpfe und Herzen zu bewegen, indem es die Vision einer Marke und unbefriedigte Marktbedürfnisse auf eine überzeugende und wohldurchdachte Art und Weise zum Ausdruck bringt.

Welche Herausforderungen begegnen Ihnen in Ihrem Arbeitsalltag?

Eine der Hauptherausforderungen besteht für mich darin, inmitten der sich ständig wandelnden Welt voller Wachstumszwänge, der großen Anzahl von internen und externen Projektdynamiken und der Aufmerksamkeit, welche die Unterstützung der Entwicklungswege von Designern erfordert, ein Gefühl der Balance und der bewussten Wahrnehmung zu bewahren. Es gibt einen ständig zunehmenden Zeitdruck und es ist ganz einfach, abgelenkt zu werden von den Nebengeräuschen, die ein inhärenter Teil der täglichen Arbeit sind.

Worin sehen Sie aktuell die größten Herausforderungen in Ihrer Branche?

Relevant zu bleiben und eine Wirkung zu erzielen.

Veröffentlicht am 16.05.2017

Zur Übersicht
Top