Alejo Verlini

Welches Ziel verfolgten Sie bei der Gestaltung Ihres ausgezeichneten Produkts?

Uns fiel auf, dass Konnektivität und Komfort auf Reisen grundsätzlich schwierig sind. Als uns klar wurde, dass die Probleme durch die Neuentwicklung eines Gepäckstücks gelöst werden können, war uns auch die Zielsetzung klar: Beide Welten – die physische und die digitale – auf möglichst reibungslose Art zu verbinden.

Warum sind Sie Designer geworden?

Es war unvermeidlich. Seit ich sehr klein war, habe ich es geliebt, Menschen zu beobachten, Fragen zu stellen und Probleme zu lösen.

Wie definieren Sie Designqualität?

Gutes Design spiegelt Leidenschaft wider. Es beinhaltet eine Geschichte, die Menschen erzählen können. Wir äußern uns durch die Gestaltungen, die wir ins Leben rufen, aber auch durch die Gestaltungen, die wir wählen.

Veröffentlicht am 03.05.2017

Zur Übersicht
Top