Designhotels weltweit: Unterkünfte mit einem unverwechselbaren Flair

Designhotels weltweit: Unterkünfte mit einem unverwechselbaren Flair

Egal, ob Sie Designhotels in Asien, Afrika, Europa, Nord- oder Südamerika suchen, weltweit gibt es zahlreiche exklusive Hotels, deren Architektur und Einrichtung die Sprache der Architekten und Designer sprechen, von denen sie geplant wurden. Mal sind sie ausgefallen, mal schlicht, mal klassisch mit verspielten Details oder einfach modern gestaltet – und sie alle haben eins gemeinsam: ihre Einzigartigkeit und einen individuellen Stil, der mit dem Auge fürs Detail geschaffen wurde.

Damit Sie bei Ihrer nächsten Reise in den Genuss der besten Designhotels und ihrem besonderen Service kommen, stellen wir Ihnen in unserer Beitragsreihe in den kommenden Monaten besonders gelungene Designhotels auf jedem Kontinent vor.

 

Bewohnbare Kunstwerke mit Luxus und Komfort

Viele Designhotels werden als bewohnbare Kunstwerke bezeichnet und sind viel mehr als nur ein Hotel, das lediglich Gästezimmer zum Übernachten bereithält. Sie sind Ausdruck ihres Gestalters und Ausdruck von dem Zeitgeist eines Landes oder einer Stadt. Kulturelle und geschichtliche Themen finden Einzug in die Architektur und in das Design der Hotels, was sich ebenso in einem stilvollen Interieur widerspiegelt. Es wird gestaltet, was erlaubt ist, was in den Augen des Planers absolut Sinn macht und was nicht selten auch der Umwelt zugutekommt.

Designhotels setzen Trends und vereinen Luxus mit Komfort. Dabei befinden sie sich oftmals an außergewöhnlichen Orten oder werden in geschichtsträchtigen Gebäuden untergebracht, die ihre ganz eigene Geschichte erzählen und die sie zu neuem Leben erwecken. So ist es mittlerweile wenig verwunderlich, wenn ein modernes Designhotel in einer alten Fabrikhalle oder in einer stillgelegten Brauerei eröffnet. Im Gegenteil, denn das hat Stil! Wenn dann noch die alten Maschinen zweckentfremdet werden und in dem neuen Interieur eine anderweitige Verwendung finden, können die neuen Übernachtungsmöglichkeiten im Stil des Industriedesigns glänzen. Für diejenigen, die eine futuristische Andersartigkeit einfach mal genießen möchten, sind Designhotels genau das Richtige.

 

Designhotels erzählen viele Geschichten

Die kreativen Köpfe, die hinter den Hotelprojekten stecken, gelten als die Motoren des wegweisenden Designs und der revolutionären Gastfreundschaft. Die Hotels erzählen die Geschichten der Visionäre, die ihren individuellen Traum verwirklichen möchten und dem Haus zu Originalität verhelfen. Mit einem starken Sinn für Ästhetik und mit viel Leidenschaft verleihen sie der Unterkunft eine individuelle Note. Dabei spielen auch der Standort und die Unternehmensphilosophie im Servicebereich eine entscheidende Rolle. Erst, wenn diese Kriterien erfüllt sind und dem designbewussten Reisenden des 21. Jahrhunderts ein solch einzigartiges Hotelerlebnis geboten werden kann, ist die Bezeichnung als Designhotel gerechtfertigt.

Dies ist eines der Kriterien, das auch für die renommierte Hotelgruppe Design Hotels™ ausschlaggebend ist, bevor ein Haus in ihren Reihen aufgenommen wird. Seit 1999 hat sich das Unternehmen einen Namen im New Luxury Segment gemacht. Jahr für Jahr bewerben sich zahlreiche Hotels, um eine Aufnahme in das bei Designliebhabern bekannten Onlineportal. Mittlerweile repräsentiert die Marketingplattform mehr als 270 Hotels in über 50 Ländern. Die Mitglieder sind inhabergeführte Hotels, die durch ihre eigenständigen Interpretationen von Luxus und progressivem Design dem Gast ein authentisches Erlebnis bieten. Eines der wichtigsten Aufnahmekriterien ist beispielsweise der Charakter des Hauses beziehungsweise die Originalität des Konzepts. Das Portfolio des Unternehmens mit Hauptsitz in Berlin und weiteren Niederlassungen in London, Barcelona, New York und Singapur vereint die innovativsten Ideen und Konzepte der Hotellerie und garantiert globalen Nomaden Inspiration und lokalen Lifestyle auf ihren Reisen.

 

Die individuelle Handschrift der Boutiquehotels

Die Liste der Länder, in denen die Hotels die oben genannten Kriterien erfüllen, ist zwar lang, aber nicht unüberschaubar. Denn im gleichen Atemzug mit den Designhotels fällt oft der Begriff der Boutiquehotels. Der aus den USA stammende Marketingbegriff, der von dem französischen Wort boutique abgeleitet wird , heißt übersetzt so viel wie „kleines Geschäft“ und beschreibt ein persönlich geführtes, individuelles, oftmals kleineres und nicht selten luxuriöses Hotel. Bei den Boutiquehotels liegt der Fokus auf eine persönliche Gestaltung der Architektur samt des Interieurs und der Außenanlagen, die sich in entweder in einer außergewöhnlichen oder aufwendig sanierten und historischen Bausubstanz befinden. Von einer individuellen Handschrift geprägt ist in der Regel auch der Service, da diese Hotels meistens von dem Inhaber selbst geführt werden im Gegensatz zu vielen Hotelketten.

 

Designhotels weltweit

Asien

Auf dem östlichen Kontinent warten nicht nur historische Orte und eine abwechslungsreiche Natur im Kontrast zu den schillernden Metropolen, sondern auch einmalige Designhotels auf Sie.
Designhotels in Asien

Afrika

Von Nordafrika bis Südafrika können Sie nicht nur Paläste, geschäftige Märkte oder die Big Five erleben, sondern auch den maximalen Komfort eines charaktervollen Hotels erleben.

Designhotels in Afrika

Nord- und Südamerika

Gesehen und gesehen werden in New York oder beim Karneval in Rio de Janeiro in Brasilien: Entspannen Sie in traumhaften Designhotels in Nord- und Südamerika.

Designhotels in den USA

In Kürze finden Sie hier weitere Designhotels für die folgenden Kontinente:

Europa

Mediterranes Flair an der Küste, atemberaubende Bergwelt oder mitten in der Natur. Die große Auswahl an Designhotels in Europa macht Lust aufs Reisen.

 

Egal, ob Sie sich bei Ihrer Reise für ein Design- oder Boutiquehotel entscheiden, in beiden Fällen ist Ihnen ein unvergesslicher Aufenthalt garantiert. Weitere Vorschläge für exklusive Hotels finden Sie auch in unserem Magazin unter Hotspots oder mobil in der Red Dot Design App.

 

Titelbild: Klaus K Hotel,  Sky Suite, Helsinki, Finland © Design Hotels™
Buchungen über www.designhotels.com

Veröffentlicht am 10.11.2017

Zur Übersicht
Top