Das Fahrradbuch

Das Fahrradbuch

„Das Fahrradbuch – Geschichte, Hersteller, Modelle“ aus dem Verlag Dorling Kindersley ist eine Hommage an das beliebte Fortbewegungsmittel, das letztes Jahr sein 200. Jubiläum feierte.
Mit über 550 Bildern von mehr als 300 Fahrradmodellen aus den unterschiedlichen Epochen erzählt das Buch die gesamte Geschichte des Fahrrads. Es zeichnet seine revolutionäre Entwicklung von den Anfängen zu Beginn des 19. Jahrhunderts bis heute nach und zeigt neben berühmten Klassikern die neuesten Fahrradentwicklungen unserer Zeit.

 

Die Geschichte des Fahrrads

Das Fahrradbuch_Dorling_Kindersley_Geschichte

Die reich bebilderte Chronik beginnt mit der Geburt des Fahrrads, mit der sogenannten „Laufmaschine“, die später auch als „Laufrad“ bekannt wurde. Galten die Laufmaschinen damals noch als Ersatz für Pferde, entwickelten sie sich rasch zu einem Freiheitstraum der Jugend. Sie wurden später als erweiterte Reisemöglichkeit wahrgenommen und innerhalb der Oberschicht für die Begegnung mit dem anderen Geschlecht eingesetzt. In den späten 1890er Jahren wurden die Fahrräder dann erstmals erschwinglich und erhielten Einzug in die Arbeiterklasse. Kurz vor der Jahrhundertwende wurden die Einnahmen für Ställe und Pferdefutter von den Einnahmen aus dem Fahrradgeschäft in den USA abgelöst. Die Fahrräder hatten Einfluss auf Transport und Verkehr, aber auch auf unabhängige Gewerbe. So verdrängten sie beispielsweise die goldene Taschenuhr, die vor der Erfindung des Rads gerne als Geschenk genutzt wurde. Der Boom hatte aber auch Einfluss auf die Bekleidungs- oder Freizeitbranche. Die preiswerte Kaufhauskleidung wurde bevorzugt und in das Theater wollte keiner mehr – lieber fuhren die Menschen Fahrrad. Im späten 19. Jahrhundert entwickelte sich die Fahrradtechnologie rasant. Sie brachte leichte Stahlrohre, neue Schweißtechniken, Pressstahl sowie variable Schaltungen hervor und ebnete den Weg für das Automobil und Flugzeug. Deshalb ist es kaum verwunderlich, dass die ersten Flugzeugbauer, die Gebrüder Wright, eigentlich Fahrradmechaniker waren.

 

Vom Hochrad bis zu Mountainbikes aus Carbon

Das Fahrradbuch_Dorling_Kindersley_Rennraeder_Carbon
Specialized Epic (carbon fibre lugged frame/hardtail MTB), US, 1991, side view-drive side

In acht Kapiteln präsentiert die Chronik wirklich alles, was sich Fahrrad nennen darf – angefangen von den frühen Hochrädern über Tandems und Liegeräder bis zu Mountainbikes aus Carbon. Die unterschiedlichen Fahrradmodelle werden jeweils anhand eines Bildes vorgestellt und mit erklärenden Texten sowie mit den wichtigsten technischen Daten ergänzt. Die ergänzenden Galerieseiten zeigen Fahrräder, die typisch für die jeweilige Epoche sind. Es werden viele bekannte und außergewöhnliche Modelle vorgestellt, aber auch die weniger bekannten finden Berücksichtigung.

 

Legendäre Kulträder und Fahrradkomponenten

Das Fahrradbuch_Dorling_Kindersley_Tour_de_France
Kirk precision 1970s

Vielleicht haben Sie auch schon einmal von den legendären Kulträdern „Starley Royal Salvo“, „Bianchi Paris-Roubaix“ oder „Lotus Type 108“ gehört? Diese werden im Buch auf je zwei Doppelseiten ausführlich behandelt und mit zahlreichen spannenden Detailfotografien ergänzt. Darüber hinaus erfahren Sie alles über die einzelnen Komponenten eines Fahrrads – angefangen vom Rahmendesign über Bremsen und Schaltungen bis hin zur richtigen Einstellung von Sattel und Lenker. Neben den technischen Aspekten zeigen die Seiten im Buch auch den gesellschaftlichen Einfluss des Fahrrads auf die Geschichte und beschreiben, wie es vom anfänglichen Statussymbol der oberen Bevölkerungsschicht zum heutigen Sport-, Liebhaber- und Lifestyleobjekt wurde. Zusätzlich wird auf die größten Radsportereignisse wie die legendäre Tour de France und auf die Geschichte der größten Fahrradhersteller eingegangen.

Das Fahrradbuch*

 

Das Fahrradbuch ist ein schönes Geschenk für alle Fahrradliebhaber. Wenn Sie passend zum Buch direkt ein Fahrrad schenken möchten, können Sie sich in unserer Kategorie Fahrräder umschauen und dort die neuesten Modelle von renommierten Hersteller entdecken.

Und wenn Sie noch mehr über Fahrräder lesen möchten, werfen Sie doch mal einen Blick in unser Magazin. Wir haben erst kürzlich die Designfahrräder Trends 2018 vorgestellt. Weitere Beiträge, die Sie interessieren könnten sind: Mit dem trendigen Designer Fahrrad und Inflite CF SLX von Canyon.

Veröffentlicht am 11.05.2018

Zur Übersicht
Top