Ever since I was a young boy I’ve been drawing sports cars

Ever since I was a young boy I’ve been drawing sports cars

„Ever since I was a young boy I’ve been drawing sports cars“ ist ein beeindruckender Bildband, der auf 252 Seiten aktuelle Sportwagen vorstellt. Der Originaltitel stammt von dem Autoren-Duo Bart Lenaerts und Lies de Mol und ist zunächst in Englisch im Waft Verlag in Belgien erschienen. Claudia Buchholtz übersetzte den Titel ins Deutsche. Seit 2014 ist das Buch im Delius Klasing Verlag erhältlich.

 

Kindheitsträume werden wahr

„Wenn ich einmal groß bin, dann werde ich Feuermann.“ Diese Aussage steht beispielhaft für viele andere Berufswünsche, die Kinder in jungen Jahren äußern. Nur die wenigstens von ihnen verwirklichen diesen zu Anfang heiß gehegten Traum. Die meisten schlagen nach der Schullaufbahn eine andere Karriere ein, die oftmals mit dem ursprünglichen Wunsch nichts mehr gemein hat. Und einige von ihnen wissen selbst nach der Vollendung des 18. Lebensjahres noch nicht so recht, wohin die Reise eigentlich führen soll. Und gerade weil die Kinder von den Eltern mit ihren ersten Äußerungen zum Berufswunsch meist nicht ernst genommen werden, ist es umso erstaunlicher, wenn die untypischen Träume tatsächlich irgendwann Wirklichkeit werden. „Ever since I was a young boy I’ve been drawing sports cars“ widmet sich dem untypischen Streben rasante Autos zu entwerfen und nicht zu fahren als eine Eigenschaft, die alle im Buch vorgestellten Automobildesigner wohl gemeinsam haben müssen.

Sportwagen Skizze

 

Die aktuellsten Sportwagen der Welt und wie sie wurden, wie sie sind

So lautet der deutsche Untertitel des Buches. In dem bravourösen Text- und Bildband werden 16 Sportwagenmodelle mit samt ihren Schöpfern und der Geschichte ihres Designprozesses vorgestellt. Sie bedienen dabei keinerlei praktische Notwendigkeit, außer den Wunsch, noch schneller, schöner und leistungsstärker als die Konkurrenz zu sein.

Zahlreiche Farb- und Schwarz-Weiß-Fotos sowie hinreißende Skizzen vom Reißbrett geben Aufschluss über die Arbeit der Designer und werfen einen Blick hinter die Kulissen, die dem Leser die technischen Finessen der Entwicklungsarbeit näher bringt. Das Buch selbst wirkt wie ein Kunstwerk, das Informationen in faszinierender Weise mit Ästhetik vereint. Es zeigt die Arbeit und die Vorgänge der Design-Teams aus allen Blickwinkeln, die oftmals streng geheim sind, und präsentiert die exklusiven Modelle in verführerischen Posen. Bart Lenaerts, der Erfolgsautor aus Antwerpen, durfte den renommierten Designstudios bei Ihrer Arbeit über die Schultern blicken und ergründen, wie die perfekten Proportionen gefunden und die eleganten Linien und aufregenden Oberflächenformen definiert werden. In das Buch aufgenommen wurden nur die wahren Sportwagenikonen, bei denen die Menschen zu träumen anfangen.

Aston Martin Skizze

 

Das Auto als Luxusgeschöpf von kostbaren Koryphäen

Die aktuellsten Sportwagen der Welt kommen meist als erste Serienfahrzeuge in den Genuss der neuesten Erfindungen, die nicht selten direkt von der Rennstrecke stammen. Sie sind die Avantgarde, die Crème de la Crème des Automobilsektors und so individualistisch wie ihre Designer selbst, die in dem Buch die Geschichte ihres Luxusgeschöpfs im Dialog mit den Kollegen erzählen., die für die Aspekte, wie Interieur, Exterieur, Farbe und Materialwahl stehen. Manchmal dauert es Jahre bis ein Modell kreiert ist; manchmal nur wenige Monate. Weil aber nichts im Leben alternativlos ist, gibt es stets mehrere Studien, von denen stets die Beste ausgewählt wird. Das Ergebnis ist aber dann so einmalig, wie dieses Buch, das bei keinem Autoenthusiasten im Bücherregal fehlen sollte. Egal, ob Aston Martin Vanquish, Bugatti Veyron, Mercedes SLS AMG, Lamborghini Huracán, Ferrari, Maserati, Bentley, Porsche, Jaguar oder Chevrolet, sie alle und viele weitere kostbare Koryphäen erhalten in „Ever since I was a young boy I’ve been drawing sports cars“ einen stilvollen Auftritt.

Maserati Skizze

Ever since I was a young boy I’ve been drawing sports cars

Veröffentlicht am 11.09.2017

Zur Übersicht
Top