Midora Leipzig – Fachmesse für die Schmuck- und Uhrenbranche

Midora Leipzig – Fachmesse für die Schmuck- und Uhrenbranche

Vom 2. bis zum 4. September 2017 findet die Uhren- und Schmuckmesse Midora in Leipzig statt und ist damit der wichtigste deutsche Branchentreff im Herbst. Rund 200 Unternehmen und Marken präsentieren an drei Messetagen ihre aktuellen Kollektionen an Uhren und Schmuck einem Fachpublikum. Seit über 20 Jahren stellt Midora eine feste Größe für den Facheinzelhandel dar, der danach ins Weihnachtsgeschäft startet.

Neuheiten und Trends für das Weihnachtsgeschäft

Auf der Messe Midora werden Neuheiten und Trends in den Bereichen Echtschmuck, Uhren, und Trendschmuck präsentiert. Der Termin im Herbst eignet sich für Händler und Verkäufer besonders gut, um das Angebot vor dem umsatzstarken Weihnachtsgeschäft zu optimieren. Denn ausgesuchter Schmuck und wertige Uhren zählen jedes Jahr zu sehr beliebten Geschenken auf dem Gabentisch. Gleichzeitig bietet der Branchentreff für Aussteller und Besucher die Gelegenheit, gemeinsam über Erfahrungen und Entwicklungen ins Gespräch zu kommen.

Midora Tuw Ruhla

Dieses Jahr zeigt sich die Messe Midora besonders gut im Segment Uhren der mittleren Preisklassen aufgestellt. Eine trendige Vielfalt wird zudem im sehr stark präsentierten Schmuckbereich geboten, der neben Echtschmuck auch Modeschmuck und Accessoires umfasst. Darüber hinaus gesellen sich zu den etablierten Ausstellern junge Schmuckdesigner. Sie nutzen die Messe als Plattform, um ihre neuesten Kreationen im Segment „Junges Design“ vorzustellen. In der Ausstellung „Junge Cellinis 2017“ werden dieses Jahr Stücke des internationalen Wettbewerbs zum Thema „Meeresfrüchte“ präsentiert. Essentielles für jeden Schmuckdesigner wird im Bereich „Goldschmiedebedarf, Perlen und Edelsteine“ geboten.

Umfassendes Rahmenprogramm an allen Messetagen

Die Midora bietet neben dem Überblick des deutschen Schmuck- und Uhrenmarktes ein vielfältiges Rahmenprogramm, das wertvolle Impulse für den Fachhandel setzt. Diesmal steht die Zukunft des Fachgeschäfts im Fokus. Bisher ist der Fachhandel die führende Anlaufstelle für Kunden, doch die Konkurrenz durch boomende Onlineangebote wächst in diesem Segment ebenfalls. Das Thema wird unter anderem bei einem Podiumsgespräch diskutiert, zu dem Vertreter namhafter Verbände und Unternehmer geladen sind. Dazu gehört unter anderem Hans-Ulrich Jagemann, Präsident des Zentralverbands der Deutschen Goldschmiede, Silberschmiede und Juweliere e.V. Unter dem Motto „Mein Geschäft als Marke“ gibt Ernst Gottlieb, Präsident des Zentralverbands für Uhren, Schmuck und Zeitmesstechnik, wertvolle Vermarktungstipps für mehr Sichtbarkeit des Facheinzelhandels innerhalb des Schmuckmarktes. In einem weiteren Vortrag stellt er zudem die Möglichkeiten und Potenziale von Fortbildungen dar. Wissenswertes für den Alltag im Schmuck- und Uhrengeschäft wird mit dem Praxisworkshop „Synthetische Diamanten“ oder den Vorträgen zu Echtheitsmerkmalen von Edelsteinen und Magnetismus bei Kleinuhren vermittelt.

Midora Halsketten

Midora und Cadeaux leiten die Weihnachtssaison ein

Parallel zur Schmuckmesse Midora findet erneut die Herbstausgabe von Cadeaux, die Fachmesse für Wohn- und Geschenkideen, mit dem integrierten Textilfachforum Comfortex auf dem Gelände der Messe Leipzig statt. Mit diesem Fokus auf Wohnen, Schenken und Dekorieren leitet die Messe Leipzig traditionell die umsatzstarke Weihnachtssaison ein. 2016 besuchten 14.000 Fachbesucher die Messestadt in Sachsen, die das Angebot der rund 700 Aussteller begutachtet haben. Die kurzen Wege auf dem Messegelände sind für diesen branchenübergreifenden Austausch der Fachbesucher die optimale Grundlage. Hinzu ermöglicht die exzellente infrastrukturelle Anbindung des Geländes eine gute An- und Abreise: die Messe Leipzig ist mit S-Bahn, Regionalbahn und Auto erreichbar und der Flughafen liegt nur sieben Minuten entfernt.

Weitere Informationen rund um die Midora (Ausstellerverzeichnis und vieles mehr) finden Sie auf www.midora.de.

Ausgefallene Designeruhren und -schmuck finden Sie auch in unseren Kategorien „Schmuck“ und „Uhren“ auf Red Dot 21.

Veröffentlicht am 03.08.2017

Zur Übersicht
Top