blickfang 2017 – Internationale Designmesse

blickfang 2017 – Internationale Designmesse

Die blickfang ist als internationale Designmesse mit zahlreichen Neuerungen in die Saison 2017/2018 gestartet. Mit ihrem neuen Profil gastiert sie erstmals vom 10. bis zum 12. November in der Geschichte in der StageOne Event & Convention Hall in Zürich-Oerlikon.

Bekannt als große Fach- und Publikumsmesse für Möbel-, Leuchten-, Produkt-, Mode- und Schmuckdesign zählt die Messe, die sich als Plattform für Design versteht, zu den größten Design-Shoppingevents in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mehr als 70.000 Besucher besuchen die blickfang Jahr für Jahr, in der sich rund 650 Designer als Aussteller präsentieren.

 

blickfang – zu Gast in sieben europäischen Städten

blickfang Besucher

Bereits im März feierte die blickfang, die im jährlichen Rhythmus abwechselnd an den europäischen Standorten Basel, Hamburg, Stuttgart, Wien und Zürich stattfindet, ihr 25-jähriges Jubiläum. Mit dem im letzten Jahr erstmalig stattfindenden „Designers Market by blickfang“ im Rahmen der imm cologne geht die blickfang auch 2018 in die nächste Runde, während die blickfang Hamburg vom Herbst in das Frühjahr 2018 rückt. Als absoluter Höhepunkt und Erweiterung der Standorte steht Ende des Jahres die Premiere der blickfang in Bern auf dem Programm, die zum ersten Mal die Berner Messehallen vom 24. bis 26. November füllen soll. Es werden zwischen 100 und 130 Designer aus Bern, der Schweiz und ganz Europa erwartet. Die Städte Wien, Stuttgart und Basel ergänzen die Design-Shopping-Saison der blickfang, die mit zahlreichen Sonderformaten und Workshops aufwartet. So wird jede einzelne blickfang garantiert zum Treffpunkt für Szenekenner, Stilliebhaber und alle, die das Besondere suchen.

 

Verkäufliches und individuelles Design auf der blickfang

blickfang Regal

Sie müssen nicht nach Paris, London, Tokio oder New York reisen, um exzellente Designprodukte zu finden, die können Sie auf der blickfang entdecken und sogar kaufen. Ein internationales und versiertes Gremium sorgt dafür, dass auf der blickfang keine Hobbygestaltung präsentiert wird, sondern ausschließlich handverlesenes Design, dass sich in einem fein kuratierten Portfolio von jungen internationalen Möbel-, Mode,- und Schmuckdesignern niederschlägt. Denn hier präsentieren keine Hersteller, sondern ausschließlich Designer, die Hand in Hand mit lokalen Handwerksbetrieben ihre Entwürfe fertigen. So können Sie sicher sein, dass Sie auf der blickfang ein breites Spektrum kompromissloser guter Gestaltung erwartet und die von Ihnen eingekauften Designprodukte, kaum jemand anderes besitzt. Sie sollten sich im Gespräch mit den Gestaltern die Entwürfe ausführlich erklären lassen, denn sie sind es, die den Kleidern ein Gesicht und den Möbeln einen Charakter verleihen.

 

blickfang Zürich mit neuem Ausstellungskonzept

blickfang concept

„Die blickfang gibt es seit 25 Jahren, doch wir sind weit davon entfernt, in Altersträgheit zu verfallen. Wir sind hellwach, wendig und lebendig, und wo immer wir eine Gelegenheit sehen, gutes Design in die Welt zu tragen, packen wir an!“, sagte blickfang-Geschäftsführerin Jennifer Reaves im März anlässlich des Jubiläums und deutete damit kurzer Hand auf die Neuerungen der Saison hin. Weil der sonst übliche Standort des Kongresshauses aufgrund von Rennovierungsarbeiten nicht genutzt werden kann, wechselt die Messe in die restaurierte Fabrikhalle auf dem ehemaligen ABB-Areal in Zürich-Oerlikon. Der Standort vereint die offene Atmosphäre einer historischen Industriehalle mit modernster Event-Technik.

„Der Umzug ist eine Riesenchance für uns. Wir haben die einmalige Gelegenheit, uns neu zu erfinden – und die werden wir nicht verstreichen lassen.“ Zwar bleibt das grundlegende Messekonzept, Designer zu treffen und ihre Entwürfe vom Fleck weg zu kaufen, erhalten, doch die Inszenierung wird spitz und charakterstark. In zehn Showrooms werden Designteams individuelle Inszenierungen erschaffen. „Sei es mit einer Keramikwerkstatt, einem Modeatelier oder einer fokussierten Trend-Welt: Die blickfang Zürich wird die Gelegenheit bieten, auf völlig neue Art und Weise in die Designwelt einzutauchen – und mit den dort zu kaufenden Stücken ein Stück Designinspiration mit in den Alltag zu nehmen“, verspricht Reaves.

 

Ausgefallene Designermöbel und-leuchten, sowie schön gestalteten Schmuck finden Sie auch in unseren Produktkategorien Wohnen & Schlafen, Beleuchtung und Schmuck hier auf Red Dot 21.

 

Planen Sie Ihren Aufenthalt in Zürich passend zur blickfang mit unserer Red Dot Design App. Dort finden Sie eine Designerroute von dem Designer Wolfgang K. Meyer Hayoz und zahlreiche Tipps für Hotels, Restaurants, Bars, Shops und Showrooms, die Sie jederzeit mobil abrufen können.

Veröffentlicht am 21.09.2017

Zur Übersicht
Top