Film & Fernsehen

Mehr anzeigen

Film & Fernsehen: Unterhaltsame Werbung wirkt

In der Rubrik „Film & Fernsehen“ präsentieren wir Ihnen unterhaltsame Werbeclips für Fernsehen, Kino und Internet sowie Image-, Kurzfilme und Animationen. Damit deckt diese Rubrik ein sehr weites Feld ab – von Kunst bis Kommerz und allem, was es dazwischen gibt. Beim Red Dot Award: Communication Design werden jedes Jahr Hunderte der kurzen Filme und Clips eingereicht. Der Jury fällt die Aufgabe zu, sie unter Designgesichtspunkten genauestens unter die Lupe zu nehmen. Doch so heterogen wie die Genres selbst, so heterogen sind auch die Beurteilungskriterien, wenn es um ihre Designqualität geht. Werbeclips und Imagefilme sind zunächst einmal dadurch gekennzeichnet, dass sie einem bestimmten Zweck dienen: dem Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen bzw. der Markenpflege. Das sind ganz klar definierte Ziele, an deren Erreichung sie sich messen lassen müssen. Daher müssen solche Filme so gemacht sein, dass sie ihre (Werbe-)Botschaft kommunizieren, denn schließlich sollen sie verkaufsfördernd oder imagebildend sein. Nun ist das Problem bei Werbung, dass sie häufig als ärgerliche Störung empfunden wird – Werbevideos zögern den Beginn des Kinofilms hinaus, unterbrechen die Lieblingsserie, erscheinen unaufgefordert im Newsfeed oder als Pop-up-Fenster beim Surfen im World Wide Web. Die Erwartungshaltung der Konsumenten bei der Begegnung ist daher dementsprechend niedrig. Umso schöner, wenn es einem Clip gelingt, den Zuschauer innerhalb von Sekunden in seinen Bann zu ziehen und gleichzeitig seine Botschaft so zu platzieren, dass sie sich in Herz oder Hirn verhakt. Die besten Arbeiten aus den Bereichen Fernsehwerbung, Kinowerbung und Videowerbung vollbringen das Kunststück, gleichzeitig zu unterhalten und zu verkaufen. Dafür stehen ihnen durchschnittlich 30 Sekunden zur Verfügung, im Kino auch schon einmal etwas mehr. Die Aufmerksamkeit der Zuschauer gewinnen sie, wenn sie originell, emotional, charmant, witzig oder überraschend sind und kleine Geschichten erzählen, die die Vorteile des Produkts im Idealfall eher beiläufig inszenieren, als sie eigens benennen zu müssen. Gute Fernseh- oder Kinowerbung sowie Spots fürs Internet lassen uns laut auflachen, schockieren uns, regen uns zum Nachdenken an, informieren und erweitern unseren Horizont. Mittlerweile gibt es viele großartige Beispiele für sehr intelligent gemachte Clips, die wegen ihrer Originalität millionenfach geteilt werden und sich so viral verbreiten. Unter den vielen Einreichungen finden die Juroren immer wieder solche Werbeperlen, die besonders gut gemacht, unkonventionell, kreativ – und gleichzeitig effektiv sind. Das heißt, dass sie tatsächlich nicht nur unterhalten, sondern auch ihren Zweck optimal erfüllen. Als Indiz hierfür dient die Probefrage, ob man sich als Zuschauer nicht nur an einen guten Spot erinnert, sondern auch daran, von welcher Marke bzw. für welches Produkt geworben wurde.

Animationen – Bilder in Bewegung

In der Unterkategorie „Animationen“ stellen wir Ihnen phantasievolle Animationsfilme vor, die auf verschiedenen Animationstechniken beruhen. Manche werden für Werbefilme, Dokumentationen oder Musikvideos genutzt, andere sind eigenständige kleine Trickfilmkunstwerke. Viele der Beispiele, die wir hier zeigen, beruhen auf Illustrationen oder sind vollständig digital entstanden. Auf die zugrunde liegende Technik kommt es bei der Beurteilung der Designqualität von Animationen allerdings weniger an, als auf die Bewegung. Das lateinische Wort „animare“ bedeutet „zum Leben erwecken“. Wenn man also überlegt, was eine gute Animation ausmacht, kommt man unter anderem zu den folgenden Fragen: Stimmen die Bewegungsabläufe, sind sie für den Betrachter nachvollziehbar? Ist die Animationsdynamik gut? Sind die Animationen interessant anzusehen, etwa, weil verschiedene Perspektiven, Hintergründe und Stilmittel für Abwechslung sorgen? In unseren Bildergalerien finden Sie viele solcher tollen Werbe- und Animationsfilme. Beim Red Dot Award ausgezeichnete Filme erkennen Sie am Red Dot-Logo. Diese prämierten Filme können Sie sich zum Teil auch in voller Länge anschauen, wenn Sie in der Online-Siegerausstellung des Red Dot Award: Communication Design die Kategorie „Film & Animation“ auswählen. Wir wünschen gute Unterhaltung.

Top